Diesen Satz hören und lesen wir so oft in den Medien. Die Menschen und insbesondere die Kinder von Kinak und die Frauen von Catio werden es ohne Hilfe von außen nicht schaffen können, sich zu bilden.

Kinak ist ein kleines Bauerndorf  an der Hauptstraße von Bissau (Guinea-Bissau/Westafrika) nach Sao Domingos (und weiter nach Ziguinchor/Senegal) bei Sao Vicente (ca. 60 km von der Hauptstadt Bissau entfernt).

Über die neue Schule in Kinak, einem kleinen Bauerndorf in Guinea-Bissau, wurde hier schon berichtet. Auf ihrer Westafrikareise im Januar 2014 konnten sich Ulrike und Dietmar Klahn ein Bild von der aktuellen Situation machen.