Die Vorgehensweise der globalen Alkoholindustrie im Streben nach Profiten

Vom 5. bis 7. September fand in der GBW-Bildungsstätte in Hoya ein alkoholpolitisches Seminar mit Maik Dünnbier aus Stockholm statt. Maik ist der »Policy and Communication Officer« von IOGT International. Mit 17 Teilnehmern von Juvente, dem Deutschen Jugend-schutzverband, FORUT, dem Bundesvorstand und aus fünf Landesverbänden hatte das Seminar nicht nur eine gute Alterszusammensetzung , sondern auch eine hohe fachliche Kompetenz.

Am 3. Oktober 2012 feierte FORUT sein 25-jähriges Bestehen im Hamburger Georg-Asmussen-Haus im Beisein von über 100 Guttemplern und Gästen aus ganz Deutschland.

Vom 2. bis 17. November 2011 waren vier FORUT-Mitglieder unter Leitung der 1. Vorsitzenden Ulrike Klahn aus Lüneburg in West-Afrika zu Besuch bei IOGT Guinea-Bissau.